Protokoll: 28.02.2015 – Die Sonne

Obwohl heute das Derby gegen die Blauen ansteht, habe ich mir heute morgen dennoch die Zeit genommen ein bisschen meinem Hobby nachzugehen. Denn endlich ist mein Equipment vollzählig und konnte an meinem Teleskop meine EOS 600D anschließen. Hier nun mein Beobachtungsprotokoll:

Allgemeine Daten

Objektname: Sonne
Datum: 28.02.2015
Uhrzeit: 09:50 – 11:00 Uhr
Sternbild: Wassermann
Koordinaten Standort: 51° 31′ N, 7° 28′ O (ungefähre Angabe, Dortmund)

Koordinaten Objekt:

09:50 Uhr: Azimut: 133° 54′, Höhe: 19° 55′
11:00 Uhr: Azimut: 151° 21′, Höhe: 26° 32′

Teleskopdaten

Öffnung: 150 mm
Brennweite: 750 mm
Okular: 25 mm (entspricht 30facher Vergrößerung)
Filter: ja, ND5

Himmelsqualität

Bewölkung: keine
Lufttemperatur: 6,5 °C
Luftfeuchtigkeit: ca. 63 % rel.
Seeing: gering
Bortle: Tagbeobachtung

Bericht

Bei der Beobachtung konnten insgesamt vier Sonnenflecken entdeckt werden. Besonders deutlich ist Sonnenfleck 2293. Weniger fällt 2290 und 2289 auf. Ein Sonnenfleck wurde nicht bezeichnet. Die Beobachtung deckte sich auch mit einem aktuellen Vergleichsbild  der SOHO-Sonde. Es waren mit der EOS mehrere Versuche nötig um ein akzeptables Foto zu erstellen. Es gibt bei dem verwendeten Okular immer Bereiche die unscharf sind, was darauf hindeutet, dass das beigelegte Okular nur von mäßiger Qualität ist. Das erstellte Bild wurde etwas nachgearbeitet.

Die Sonne am 28.02.2015 um 10:39 Uhr

Die Sonne am 28.02.2015 um 10:39 Uhr, 180° gedreht

Sonnenflecken, Bild: NASA/ESA SDO/AIA/HMI/EVE

Sonnenflecken, Bild: NASA/ESA SDO/AIA/HMI/EVE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.